Gruppen

Der Stamm St. Michael staffelt sich in verschiedene Altersgruppen. Diese Gruppen haben einmal pro Woche Gruppenstunden in denen man zusammen Projekte angeht, sich auf Fahrten vorbereitet oder auch mal zusammen Spielt oder sich austauscht.

Ab dem sechsten Lebensjahr kann man Pfadfinder werden. Mann beginnt als Wichtel (Mädchen) oder Wölfling (Jungen). Beide haben zusammen Gruppenstunde.

Ab dem zehnten Lebensjahr werden Wichtel zu Pfadis und Wölflinge zu Juffis. Ab nun sind die Gruppen geschlechtlich getrennt um den Bedürfnissen und Interessen der beiden Gruppen besser gerecht zu werden. Allerdings werden immer wieder geschlechterübergreifende Projekte durchgeführt.

Ab dem 14. Lebensjahr gehören Mädchen zur Caravellestufe und Jungen zur Pfadfinderstufe hier verbleibt man zwei Jahre bis zum 16. Lebensjahr.

In der folgenden „RaRo“- Stufe (Mädchen Ranger, Jungen Rover) bilden beide Geschlechter wieder zusammen eine Gruppe.

Ab dem 21. Lebensjahr endet das Pfadfinder da sein (Pfadfinder sind ein Jugendverband!) allerdings können Interessierte schon während der „RaRo“ Zeit sich zu Leitern weiterbilden. Leiter werden von den Verbänden (PSG und DPSG) ausgebildet und betreuen die Gruppen.

Gruppe Altersstufe Gruppenstunde Leiter
Wichtel und Wölflinge Jungen und Mädchen von 6-10 Jahren  Mittwochs 17:00 - 18:30 Uhr  Vanessa Peters, Rebecca Plönißen, Lisanne van Crüchten, Jonas Neuwirth, Ramona Bökels, Leah Winter, Simon Pasch, Marie Fruhen
Jungpfadfinder Jungen von 10-14 Jahren  Montags 17:30 - 19:00 Uhr  Max Kronenberg, Arne Simon, Tim Hommen
Pfadis Mädchen von 10-14 Jahren Montags 17:30 - 19:00 Uhr  Leonie Lank, Nicola Brüx, Anna Dreyer, Michelle Blume
Pfadfinder Jungen von 14-16 Jahren  Dienstags 18:30 - 20:00 Uhr  Dr. Christian Brüx, Dariusch
Caravelles Mädchen von 14-16 Jahren Dienstags 18:30 - 20:00 Uhr  Bianca Jany, Yvonne Brüx, Magdalena Jansen
Ranger und Rover Jugendliche von 16-21 Jahren Montags 19:15 - 20:45 Uhr Petra Hesche, Julius Kronenberg, Markus Puschmann, Christian Lank

 

Stamm St. Michael - Krefeld Lindental | Copyright © 2016